Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Grundschule Beutelsbach

 

  

 Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage

 

D-A-N-K-E

 

Vielen Danke an alle Unterstützer.

 

Wir konnten mit Ihrer Hilfe 671 Stimmen für unser Vorhaben sammeln und zählen somit zu den glücklichen Gewinnern.

 

Mit diesem Gewinn ist es nun möglich einen Zirkus für eine Woche an unsere Schule zu holen, auch wenn noch nicht alle Kosten gedeckt sind. Vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere zahlungskräftige Sponsor.

 

Wir sagen einfach nochmals DANKE

 

 

Präventionswochen

Im Rahmen der Präventionswochen des Stadtjugendreferats Weinstadt werden zwei wirklich empfehlenswerte Vorträge angeboten. Herzliche Einladung
 
 
 

 

Beutelsbacher Kirbe 2017:

 

Wie hat es die Weinstädter Weinhoheit treffend formuliert:  Kirbe - das ist die 5. Jahrezeit in Beutelsbach - und dies nicht nur bei den Erwachsenen. Auch die Kinder der Grundschule Beutelsbach fiebern schon Tage vorher auf diese Tage hin.

 

Traditionell werden wir donnerstags vom Grünen Kirbejahrgang auf dem Schulhof besucht und in diesem Jahr wurden die jungen Erwachsenen wirklich auf Herz und Nieren geprüft. So mussten sie sich beispielsweise den Fragen der Kinder stellen oder gemeinsam mit den Schülern singen.

Der Freitagabend, der traditionell der Schule gewidmet ist, begrüßte uns mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. So bot es ein wunderschönes Bild als die 250 Luftballone kurz nach 18 Uhr in den Himmel stiegen.

 

 

 

 

Bunt ging es, nach dem obligatorischen Vesper in der Schule, weiter, als die Schülerinnen und Schüler mit ihren selbstgebastelten Laternen durch den Ort zogen, um sich am Ende auf dem Marktplatz den Bürgerinnen und Bürgern zu präsentieren.

 

 

Nach einem kurzweiligen Bühnenprogramm mit Liedern, Gedichten und einer Rede der Schulleiterin, wurden die Lichter gelöscht und der Höhepunkt des Freitagabends stand bevor. Der Fackeltanz der Stufe 4. Mit einer tollen Choreographie begeisterten die Schülerinnen und Schüler das Publikum.

 

 

 

 

Der Abend wurde abgerundet durch eine spannende Feuershow und ein tolles Feuerwerk.

 

An dieser Stelle möchten wir uns beim Verein der Kirbefreunde bedanken, der unsere Schulveranstaltung, wie schon in den letzten Jahren mit 300,- Euro unterstützt hat. Ebenfalls bedanken möchten wir uns beim Förderverein der Grundschule Beutelsbach, der uns die Brezeln und den Apfelsaft spendiert. Den Luftballonstart verdanken wir Elektro König. Die Kürbisgesichter, die die Stufe 3 geschnitzt hat, wurden von Familie Killburger gespendet. Ein herzliches Dankeschön. Nur durch die Unterstützung von Sponsoren können wir die Tradition der Schulveranstaltung bei der Kirbe weiterführen.

 

 

Mit dem Förster in den Wald

 

Die Klasse E5 verbrachte einen interessanten Vormittag im Wald und bekam vom Förster viele Dinge gezeigt. Hier geht es zum Artikel.  

 

 

Besuch in der Klasse E6

 

Einen ganze besonderen Gast hatte die Klasse E6 am Freitag den 13.Oktober 2017. [weiter...]

 

Besuch der "Igelmama"

Am 10. Oktober besuchte Frau Lampart vom Igelkrankenhaus Esslingen die Eingangsklassen. [weiter...]

Herbstanfangssingen

Traditionell treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Beutelsbach an einem Montag im Oktober zum Herbstanfangssingen. Auch in diesem Jahr trafen sich die ca. 250 Schüler am 10.Oktober 2017 bei schmuddeligem Herbstwetter zum gemeinsame Singen. Neben traditionellen Herbstliedern, wie "Leer sind die Felder" oder "Der Herbst, der Herbst ist da" wurden auch neuere Lieder gesungen. Besonders schön klang der Kanon "Hejo, spann den Wagen an", der sogar dreistimmig gesungen wurde.

Einschulungsfeier am 14.09.2017:

 

Bei sehr stürmischem und regnerischem Wetter fand heute die Einschulungsfeier von 50 Erstklässlern an der Grundschule Beutelsbach statt.

Heute kann es regnen, stürmen und schnei'n mit diesem Lied begrüßte die Schulleiterin Frau Schönau die neuen Schulanfänger, die mit ihren tollen Schultüten als Ehrengäste in der ersten Reihe sitzen durften.

Auch die Mitschülerinnen und Mitschüler, die Kinder der Stufe 2, begrüßten die neuen Kinder mit zwei Liedern.

Highlight der kurzweiligen Einschulungsfeier war das Theaterstück der Klasse E5 unter der Leitung der Klassenlehrerin Frau Jung. Im Traum fing Ninas Schultüte an zu erzählen und erzählte Nina, was sie alles in der Schule lernen und erfahren wird.

 

Danach verglich Frau Schönau die Schulzeit mit einer Zugfahrt und erklärte den Schülern, dass sie als Passagiere der 1. Klasse etwas Besonderes seien und, dass sie besondere Sachen, wie Lesen und Schreiben lernen würden.

 

Im Anschluss ging es mit Schulranzen und Schirm zusammen mit den neuen Klassenkameraden zur 1. Schulstunde. Währen die Eltern vom Förderverein der Grundschule Beutelsbach mit Kaffee, Brezeln und Sekt versorgt wurden.

 

An der Grundschule Beutelsbach sind im Schuljahr 2017/18 238 Schülerinnen und Schüler in 11 Klassen.